Zur Startseite

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum | Homepage
Mein Konto

Nicht angemeldet
Login | Konto eröffnen
In Vorbereitung


Tranthal 3: Blut und Rost, Stefan Boucher

Tranthal 3: Blut und Rost, Stefan Boucher
Neu im Sommer. „Stahldünen“, ein internationales Großgefängnis an der Südküste, dient der Kolonie und den Völkern...

Preis: 17.90 €

Produktsuche


Print Aktuell

Fragmente, Stefan T. Pinternagel

Druckansicht'
Fragmente, Stefan T. Pinternagel

“Ich töte nicht bei jeder passenden Gelegenheit – Ich töte, wenn ich es für vertretbar und wichtig empfinde!"

"Kein Mensch hat so viele Tränen in sich, als dass ich nicht ihr Versiegen abwarten könnte. Und diesmal, ja, diesmal hatte ich wirklich Zeit!" 

 "(...) Habe fertig! Fragmente in diesen Tagen ausgelesen, und es war ein merkwürdiger Kontrast. Die Sonne scheint, und eigentlich möchte man sich doch um das Schöne im Leben bemühen, nur jetzt weiß ich verdammt viel über Serienmörder und wie sie ihre Opfer hinzurichten pflegen; ob ich das nun wollte oder nicht. Ein faszinierendes Buch, sicherlich auch irgendwo der Spiegel einer perversen Gesellschaft. Voll negativer Energie. Ein Buch, dessen Mangel an jeder Pietät, dessen Sarkasmus - oder besser: Zynismus – angesichts des Themas manchmal durchaus schwer verträglich aber letztlich logisch und wohl auch notwendig ist." ---- Peter Oefele, www.aurora-magazin.at

"Nichts für schwache Nerven und Mägen, das zu allererst. Und als Bettlektüre auch nur für Menschen, die sehr hart im Nehmen sind, geeignet. (...) Stefan T. Pinternagel gelingt es in diesem Roman, dem Leser eine Gänsehaut über den Rücken zu jagen. Eine? Ungefähr 200, denn so viele Seiten hat das Buch. Er fliegt dabei zu immer neuen Höhen auf. Gewaltakte, Verstümmelungen, Folter und Tod werden erzählt, als handle es sich um den neuesten Bericht eines fanatischen Jägers. Und genau so sieht sich der Holiday Killer - er ist der Jäger, die Menschheit ist die Beute. Auf andere Serienmörder sieht er teils mit Bewunderung auf, teils mit Verachtung herab, vor allem, wenn diese Täter sich selbst gestellt haben oder gefangen und verurteilt wurden. Er ist eben klüger, besonnener, besser - solange, bis ihm eines seiner Opfer beinahe entkommt. (...)" --- Ramona Schroller, www.fantasyguide.de

Titelbild: Mark Freier
Paperback, 200 Seiten, ISBN 3-936742-28-6

Dieser Roman ist auch als eBook erhältlich.






Lieferzeit: Der Versand lieferbarer Bücher erfolgt innerhalb von 1 bis 2 Werktagen. Noch nicht erschienene Bücher werden am Erscheinungstag verschickt.
Warenkorb:
  mal zum Preis von
12.90
 €
in den Warenkorb legen.


Produkt auf den Merkzettel
(bitte zuerst Konto eröffnen oder einloggen)
Kategorie- / Produktnavigation:

<< Tentakelschatten, Dirk... | Übersicht
Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:
Der große Krieg der Untoten 1: Das Blut der Helden, Joseph Nassise
Der große Krieg der Untoten 1: Das Blut der Helden, Joseph Nassise
für 13.90 €
SchrottT, Uwe Post
SchrottT, Uwe Post
für 12.90 €

"phantastisch!" Ausgabe 55
für 2.50 €
Der Ballsaal auf der dunklen Seite des Mondes, Michael Siefener
Der Ballsaal auf der dunklen Seite des Mondes, Michael Siefener
für 13.90 €
Vektor, Jo Koren
Vektor, Jo Koren
für 14.90 €
Luna incognita, Axel Kruse
Luna incognita, Axel Kruse
für 13.90 €
Sylvej, Axel Kruse
Sylvej, Axel Kruse
für 14.90 €


Newsletter



eintragen
austragen
Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung und Speicherung der über mich erhobenen Daten zum Zweck dieses Newsletters bin ich einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann (Bitte anklicken)
In Vorbereitung


06:

06: "Sternengöttin", Martin Kay
Der Frieden in der Freien Republik wird durch einen neuen Feind gestört. In dem Pflanzenkollektiv der Humendron findet der...

Preis: 11.90 €